Suche nach Schlagworten

Das Themenheft »Begleitete Elternschaft – kombinierte Hilfen als Balanceakt« ist frisch aus der Druckerei eingetroffen und wir beginnen es zu verteilen.

Vor gut zwei Jahren hat eine Gruppe Freier Träger im Paritätischen Berlin bereits ein Empfehlungspapier Begleitete Elternschaft entwickelt. Aus vielen Jahren Erfahrungen in diesem Feld wurden in knapper Form die wichtigen Punkte zusammengestellt. Das Feld der Begleiteten Elternschaft ist vielfältig und braucht gut funktionierende Netzwerke und vor allem solide Informationen, damit die Zusammenarbeit gelingen kann. So entstand beim Paritätischen Berlin der Arbeitskreis Begleitete Elternschaft.

Einige Mitglieder des Arbeitskreises fanden sich schließlich im Redaktionsteam zusammen und starteten mit Unterstützung der Referate Jugendhilfe und Menschen mit Behinderung die Entwicklung eines

LieblingsOrte

LieblingsOrte (Kiez-Atlanten), die bereits der Öffentlichkeit überreicht worden sind, finden Sie auf der Seite von Parität Berlin.

  • Interview

    Interviews mit Kerstin Gaedicke und Ulrike Pohl
  • Projekttag Perspektivwechsel

    Perspektivwechsel – Filme über Erfahrungen zur Barrierefreiheit und Inklusion
  • 07.12.2018, 16:29 Schöner Artikel über eine unserer #PIA-Preisträgerinnen, Nihal Arslan. Und über den Schutz vor Gewalt und die Anerk… https://t.co/XSNyT43fR1
  • 06.12.2018, 19:03 Es gibt strukturelle Diskriminierung, Muster, die zeigen, dass es jungen Menschen schwer gemacht wird, einen inklus… https://t.co/mPcYEyZnLA